Simpleclicks meets KFS

kfs.jpeg

Schnittstelle zwischen KFS und Simpleclicks

Kyocera und Sequisoft haben zusammen eine Schnittstelle zwischen KFS und Simpleclicks entwickelt.

Mit der Schnittstelle werden Informationen von Geräten, die in KFS eingebunden sind, in Simpleclicks übernommen. Die Informationen sind:

  • Status des Gerätes inkl. Fehler, Konsolenstatus, Warnungen, Gerätedetails usw.

  • Zählerstand inkl. Details

  • Status des Verbrauchsmaterials inkl. Details

In Simpleclicks können diese Informationen dann wie gewohnt weiter verwendet werden.

Die Vorteile dieser Integration sind:

  • Die Remote Service-Funktionen von KFS können verwendet werden und die Fleet Management-Funktionen von Simpleclicks.

  • Die Installation wird vereinfacht und die Akzeptenz beim Kunden steigt.

In Simpleclicks werden die über KFS integrierten Geräte über das blaue KFS-Logo markiert.

Ab Version 2.1.12 #1082 verfügbar.

SequiSoft GmbH